Fototour Ruhrpott – Landschaftspark Duisburg-Nord

Das Gelände des stillgelegten Hüttenwerkes Duisburg-Meiderich beeindruckt. Auf dem 180 Hektor großen Landschaftspark mit mehreren kulturellen und sportlichen Stationen wird Industriekultur gelebt.

Das seit 1994 frei zugängliche Areal wurde von 1990 bis 1999 im Rahmen eine Landschaftsarchitektur-Projektes umgestaltet. Wortwörtlicher Höhepunkt ist der bis zur Spitze begehbare Hochofen Nr.5. Dieser wurde 1973 gebaut und war bis 1985 aktiv. Auf über 70 Metern Höhe kann man die Größe des Geländes erahnen.

Die Aufnahmen entstanden mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.