Das Pretziener Wehr

Das Pretziener Wehr in der Nähe von Schönebeck wurde bereits 1875 erbaut und ist das größte Schützentafelwehr Europas. Es gilt als Meisterwerk damaliger Baukunst.

Noch heute verrichtet das aktive Wehr an der Elbe eine bedeutende Aufgabe. Im Hochwasserfall führt es ungefähr ein Drittel der Wassermassen um Schönebeck und Magdeburg herum.

Jede der eisernen Schützentafeln wiegt 100 Kilogramm. Die 36 Tafeln des über 160 Meter langen Bauwerkes sind auch nach 140 Jahren noch eine beeindruckende Kulisse.

Die Bilder wurden mit Silver Efex Pro bearbeitet.

Aufgenommen mit Fujifilm X100.

Über Mario Heide

Mario Heide ist Bankkaufmann und Hobbyfotograf. Neben Datenbanksystemen und Softwareprogrammierung beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit dem vielseitigen Thema Fotografie.

Zeige alle Beiträge von Mario Heide →