Berlin Teil 2

Wenige Tage später habe ich nun mehr Zeit für Fotos in Berlin. Die Berliner Fotogruppe 1892 hat zum Foto- und Galerien-Rundgang eingeladen.

Ich merke schnell; für Streetfotografie fehlt mir (noch?) der Mut. Meine zaghaften Versuche sind sehr distanziert.

Doch es gibt genügend andere Motive in der Hauptstadt. Nach einem Vormittag im Stadtteil Kreuzberg bieten das Galerienviertel und die Berliner Hinterhöfe genügend Motive.

Als Kamera kam wieder meine Leica X2 zum Einsatz. Nur beim ersten Bild kam testweise die Leica V-LUX 114 von Hartmut zum Einsatz.

Home of Photography:

Reflektionen:

Aufgenommen mit:

Über Mario Heide

Mario Heide ist Bankkaufmann und Hobbyfotograf. Neben Datenbanksystemen und Softwareprogrammierung beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit dem vielseitigen Thema Fotografie.

Zeige alle Beiträge von Mario Heide →