Ein lokaler Lichtblick

Der benachbarte Seepark Barby hat als Badestätte noch geschlossen. Neben dem offiziellen Strandabschnitt laden weitere Einstiegsstellen rund um den See zum Baden ein. Aktuell ist es dafür aber noch zu kalt.

Eine kurze Rast auf einer Fahrradtour führte uns zu diesem Seeblick. Im kalten und klaren Wasser gab es dann auch eine steinige Überraschung. Hühnergötter sollen ja Glück bringen …

Hartmut sah in diesem Stein sofort einen kleinen Dinosaurierkopf. Da hat er Recht; der kleine Stein hat wirklich diese Silhouette.

Einblick – Seepark Barby
Durchblick – Klares Wasser und Wellen zeichnen Muster auf Steine
Lichtblick – Der kleine Dinosaurierkopf

Die Aufnahmen entstanden mit einer Panasonic LUMIX LX5 (Amazon Affiliate-Link*):



2017 führte mich eine Fototour auf Rügen. Dort entstand die untere Aufnahme. Damals in Farbe und mit einem größeren Sensor aufgenommen, haben beide ein ähnliches Motiv. Dafür mussten wir diesmal aber nicht bis zur Ostsee fahren.

Rückblick – Hühnergott auf Fototour Rügen 2017 (Nikon Coolpix A)

★ Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Über Mario Heide

Mario Heide ist Bankkaufmann und Hobbyfotograf. Neben Datenbanksystemen und Softwareprogrammierung beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit dem vielseitigen Thema Fotografie.

Zeige alle Beiträge von Mario Heide →