Direkt aus der Kamera

Ich bearbeite gern Bilder! Mit diversen Erweiterungen kann man in Lightroom Fotos eine besondere Bildwirkung verleihen.

Und doch liebe ich die JPGs der Leica X2. Genau so, wie sie die Kamera verlassen (OCC – out of cam). Diese Bilder haben Ihren ganz eigenen Farbstil. Auch in Lightroom ist er kaum nachzubilden.

Während die Ausgabe der Bilder in RAW prinzipiell weiteren Raum für Bearbeitungen läßt, wandern JPGs oft als fertiges Ergebnis auf die Platte. Einige besondere Bilder mag man ja gern noch bearbeiten. Wenn jedoch die kompletten Urlaubsbilder in tagelanger Handarbeit bearbeitet werden müssen, freut man sich über eine Kamera mit sehr guten JPG-Dateien. Und hier produzieren Kameras aus dem Hause FUJI und LEICA für mich die besten Bilder. Dies ist natürlich ein persönliches Empfinden bzw. Geschmack.

Alte Elbe Pretzien
Pretziener Wehr im Gegenlicht

Aufgenommen mit:

Über Mario Heide

Mario Heide ist Bankkaufmann und Hobbyfotograf. Neben Datenbanksystemen und Softwareprogrammierung beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit dem vielseitigen Thema Fotografie.

Zeige alle Beiträge von Mario Heide →