Schloss Moritzburg - Ein Märchenschloss

Der Märchenfilm Drei Haselnüsse für Aschenbrödel ist ein bekannter Klassiker. Zur Weihnachtszeit kann man diesem Film, der in Kooperation zwischen damaliger DDR und ČSSR entstand, im laufenden Fernsehprogramm nicht entfliehen.

Das Barockschloss Moritzburg war die Kulisse für Außenaufnahmen und die berühmte Szene, bei der Aschenbrödel auf der Treppe den Schuh verliert.

Auch heute noch erinnert das Schloss mit Ausstellungen an diesen Film. Die Kulisse vor Ort ist nicht minder beeindruckend.

In dieses Postkartenmotiv rannte mir ein Besucher. Ich finde das Bild trotzdem sehr interessant, da der Herr seine Augen scheinbar auf einen anderen reizenden Anblick richtet:

Schloss Moritzburg - Interessanter Blick - Sigma DP1S DP

Schloss Moritzburg - Sigma DP1S DP

Schloss Moritzburg - Traumhafte Lage im See - Sigma DP1S DP

Aber auch rund um die Moritzburg gibt es schöne Ecken; hier der Leuchtturm am Großteich:

Leuchtturm Moritzburg Sigma DP1S DP

Und natürlich darf der goldene Schuh von Aschenbrödel nicht fehlen:

Schloss Moritzburg Aschenbrödels goldener Schuh Fujifilm X10

Für die Technikfans: Die Aufnahmen von Schloss und Leuchtturm entstanden mit der Sigma DP1S. Den Schuh habe ich mit der Fujifilm X10 abgelichtet.

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}