Eine 50mm-Festbrennweite für Landschaftsbilder und Schnappschüsse

Im vorherigen Beitrag habe ich über meine Erfahrungen mit dem 50mm-Objektiv im urbanen Umfeld berichtet. In diesem Beitrag wollte ich ursprünglich darüber berichten, wie sich die 50mm bei Landschaftsaufnahmen schlagen.

Bei der Sichtung der Bilder fiel mir schnell auf, dass sich die Anzahl der von mir gemachten Landschaftsaufnahmen in Grenzen hält. Zu wenig für einen reinen Landschaft-Beitrag. Dies lag aber weniger am Objektiv und der Brennweite. Vielmehr beschränkten sich die Situationen und Motive hauptsächlich auf den Sonnenuntergang. Um den Beitrag etwas abzurunden, habe ich deshalb auch die Fotos der Rubrik "die üblichen Urlaubsschnappschüsse" hinzugefügt.

Bevor es von Hamburg aus an die Ostsee und den Timmendorfer Strand ging, noch ein paar typische Urlaubs-Aufnahmen" vom abendlichen Hamburger Hafen:

Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f1.2 Hamburg Hafen

Hamburg Hafen Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12

Hamburg Hafen Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12

Auch hier geben Dir die 50mm Brennweite das Gefühl, "nah am Geschehen zu sein". Im Hinterkopf war immer die potentielle Möglichkeit, durch mehrere Aufnahmen oder die Panoramafunktion der Kamera ein "breiteres" Bild machen zu können. Praktisch habe ich davon aber keinen Gebrauch gemacht. Stimmung und 50mm haben für mich irgendwie immer gepasst. Am Timmendorfer Stand setzte sich dieser Trend fort:

Timmendorfer Stand Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12 Holz Seebrücke

Timmendorfer Stand Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12 Holz Seebrücke

Timmendorfer Stand Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12 Holz Seebrücke

Timmendorfer Stand Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12 Holz Seebrücke

Timmendorfer Stand Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12 Holz Seebrücke

Timmendorfer Stand Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12 Holz Strand Steine

Zum Sonnenuntergang entstanden dann die Aufnahmen, die ich hier mal frech als "Landschaftsaufnahme" kategorisiere. In Wahrheit hat der Mensch mit seinen Bauwerken fast jedes weitläufige Motiv gebrandmarkt. Reine Natur-und Landschaftsaufnahmen habe ich daher Wenige geschossen.

Timmendorfer Stand Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12 Sonnenuntergang

Timmendorfer Stand Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12 Sonnenuntergang

Timmendorfer Stand Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12 Sonnenuntergang

Auch hier finde ich, Landschaft und 50mm passen hervorragend zusammen. Wenn es zu knapp oder weit war, konnte ich mit ein paar Schritten zurück oder vor stets den gewünschten Blickwinkel erreichen. Nach ein paar Tagen war ich bereits im "50mm-Tunnel". Recht schnell kann man vorab einschätzen, welche Motive sich mit 50mm gut ablichten lassen (und welche man gar nicht erst probieren braucht). ;-)

Erinnert Ihr Euch noch an den Tipp mit dem Suchen eines "natürlichen Rahmens"? Dies funktioniert auch am Abend! ;-)

Timmendorfer Stand Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f.12 Hafen Nienburg Sonnenuntergang

Ach ja, Foodporn kann man mit 50mm auch gut machen:

Fujifilm X-T1 7Artisans 35mm f1.2 Foodporn

Im nächsten und abschließenden Bericht geht es um meine Erfahrungen mit den 50mm bei Aufnahmen von Menschen. Und lasst Euch bereits sagen: Das Objektiv und die 50mm Brennweite lieben Menschen!

Alle Aufnahmen entstanden mit einer Fujifilm X-T1 und dem 7Artisans 35mm f1.2 (Amazon Affiliate-Link*):

★ Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}