Weihnachtsmarkt Potsdam

01.12.2017

"Bitte verlassen Sie wegen Bombengefahr die Straße! Aber Sie können mir helfen!". Wir sind am frühen Nachmittag auf dem Potsdamer Weihnachtsmarkt. Der Polizeibeamte in Schutzausrüstung spricht mit mir.

Zum Glück brauche ich nicht bei der Entschärfung helfen. Das mir in die Hand gedrückte Absprerrband ziehe ich mit ihm über die Straße und befestige es auf einer Seite.

Doch damit ist dieser Tag auf dem Potsdamer Weihnachtsmarkt noch nicht beendet. Entgegen den Berichten des Fernsehens ist nur ein kleiner Teil der gesamten "Weihnachtsmeile" gesperrt. Glühwein und andere Leckereien gibt es noch genügend. Mit einem "Polnischen Weihnachtsmarkt" verfügt Potsdam sogar über einen weiteren Weihnachtsmarkt.

Beide Märkte sollte man ungedingt einmal besuchen.




Aufgenommen mit:

comments powered by Disqus